Secondhand für Frauen

modisch, ökologisch, gut

buntweiß Logo.gif

Warum Secondhand?


  • Secondhandkleidung ist günstig und von sehr guter Qualität.
  • Secondhandkleidung kaufen ist eine Win-Win-Situation. Der Käufer bekommt hochwertige Kleidung zu einem günstigen Preis und der Verkäufer bekommt einen fairen Preis ohne großen Aufwand.
  • Secondhandkleidung ist modisch, weil man aktuelle Artikel und Kleidung jenseits vom Mainstream für fast jeden Geschmack finden kann.
  • Secondhandkleidung ist ökologisch, weil wertvolle Ressourcen geschont werden.
  • Secondhandkleidung ist gesund, weil eventuell vorhandene Schadstoffe verdampft und/oder ausgewaschen worden sind.
  • Seconhandkleidung kaufen ist wirtschaftlich.
  • Secondhandkleidung kaufen ist aufregend, weil man nie weiß, was einen erwartet.
  • Secondhandkleidung ist individuell, weil das Angebot sehr vielfältig ist und man deshalb eher etwas für seinen persönlichen Geschmack finden oder sich inspirieren lassen kann.
  • Seconhandkleidung ist praktisch, weil man bei den günstigen Preisen mit gutem Gewissen ruhig ein Stück mehr kaufen kann ... ;-)
  • Secondhandkleidung kaufen macht Spaß und glücklich. :-)

Secondhand ist einfach gut!

Inhaberin: Sonja Röhrs, Deichstraße 1, 27318 Hoya